• fdw_slider_2250px_V3.png

    Fichtner Digital Workplace

    Überall sicher und effizient kommunizieren und zusammenarbeiten

    Aktuelles

 

6 gute Gründe für Fichtner Digital Workplace
in Ihrem Unternehmen

Wenn Teams nicht an einem Ort arbeiten, braucht es eine flexible, schnelle und sichere Plattform
für gemeinsame Aufgaben. Wir unterstützen Sie mit unserer Expertise und spezialisierten Tools
dabei, digitale Kollaboration in Ihrem Unternehmen auf ein neues Level zu heben.

Arbeitsabläufe
digitalisieren

Organisieren Sie Ihre Workflows komplett digital und sparen Sie sich künftig die zeitraubenden Ablage und Suche von Dokumenten in Papierform.

 

Mit jedem beliebigen
Endgerät arbeiten

Ob in der Cloud oder auf eigenen Servern betrieben – Ihr Digital Workplace lässt sich mit PC, Tablet oder Smartphone intuitiv bedienen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist MS Teams.

Orts- & zeitunabhängig
zusammenarbeiten

Ob im Home Office oder auf der Baustelle: mit Ihrem Digital Workplace haben Ihre Mitarbeiter immer und von überall Zugriff auf alle benötigten Informationen, Dokumente und Programme.

Alle Dokumente einfach  
& schnell wiederfinden

Gerade, wenn Mitarbeiter im Home Office arbeiten, brauchen sie einen schnellen und einfachen Zugang zu allen Informationen und Dokumenten. Eine intelligente Suche macht es möglich.

Eine Plattform für alle
Anwendungen

Sharepoint macht es möglich. Ob ERP, CRM, Warenwirtschaft oder Buchhaltung – integrieren Sie alle Ihre Anwendung in einer zentralen Plattform. Auch die Anbindung von Partnern oder Kunden ist über Schnittstellen denkbar einfach.

Effiziente
Kommunikation

Chat, E-Mails, Telefon- und Video-konferenzen – die digitale Kommunikation macht die Zusammenarbeit im Team flexibler und ermöglicht schnellere Entscheidungen.

Unsere Services für virtuelle Teams

So unterstützen wir Sie ganz konkret bei Ihrem Digital Workplace. Mehr Informationen zu unseren  Dienstleistungspaketen finden Sie hier.

  • Schulungen in MS
    Teams

     

  • IT-Roadmap für
    die Einführung von
    Microsoft 365

  • Change
    Management

     

  • Erstellung von
    Kollaborations-
    konzepten

  • Arbeitsabläufe
    optimieren

 

  • IT-Security &
    Compliance bei
    Microsoft 365

 

Fichtner Digital Workplace macht die Arbeit
für alle im Unternehmen leichter

Vor allem KMU profitieren in Sachen virtuelle Zusammenarbeit entscheidend
von einer professionellen digitalen Businessplattform.

Mitarbeiter im Home Office oder Außendienst

  • Zugriff auf alle Informationen mit einem einzigen Zugang
  • Intuitive und schnelle Dokumentensuche
  • Effektive Zusammenarbeit mit den Kollegen – auch gleichzeitig an einem Dokument
  • Jedes beliebige Gerät nutzen
  • Schulungen sichern die optimale Nutzung aller Funktionen
  • Positive Work-Life-Balance

Mitarbeiter in der IT-Abteilung

  • Wartungsarmer Betrieb als Cloud oder On-Premise-Lösung
  • Hohe Anwenderfreundlichkeit minimiert Supportaufwände
  • Schnelle und kostengünstige Einrichtung mit Microsoft 365 und Sharepoint
  • Zielgetriebene und strukturierte Implementierung
  • Skalierbar dank einzelner Module
  • Einsatz von Power Apps möglich
  • Datenschutzkonforme Lösungen

Entscheider & Geschäftsführung

  • Jederzeit und von überall Zugriff auf alle entscheidungsrelevanten Informationen
  • Bessere Entscheidungen treffen
  • Entscheidungen effizient abstimmen und dokumentieren
  • Produktivität steigern, Kommunikation verbessern,  Zusammenarbeit verdichten
  • Anbindung von Partnern möglich

 

Nur 3 Schritte, damit das virtuelle Arbeiten
in Ihrem Unternehmen noch besser gelingt

So ermöglichen wir Ihre internetbasierte kollaborative Team- und Projektarbeit.

Wie sollen Ihre Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit unterstützt werden? Wie zahlt die virtuelle Zusammenarbeit auf Ihre Unternehmensziele ein? Und möchten Sie Kollaborations-Tools z. B. eher für die Lösung eines konkreten Problems nutzen oder steht für Ihr Unternehmen der Wissensaustausch im Vordergrund?

Je nachdem, welchen Zweck die virtuelle Zusammenarbeit für Ihr Unternehmen erfüllen soll, definieren wir den Nutzerkreis, typische Einsatzgebiete und Regeln für die Nutzung der Tools.

Um die virtuelle Zusammenarbeit von Beginn an produktiv zu gestalten, begleiten wir die Einführung neuer Tools stets durch Schulungen und Trainings für die Anwender und künftigen Betreuer.

Wir schaffen die virtuellen Räume, in denen Zusammenarbeit gelingt, und ermöglichen Ihren Teams deren Weiterentwicklung. Alle Systeme werden so ausgelegt, dass sie sich auch für neue Anwendungen und Nutzergruppen anpassen lassen.

Die Auswahl der passenden Tools richtet sich vor allem danach, inwieweit sie Ihre Zielsetzung unterstützen. Nur wenn diese stabil auch im Homeoffice verfügbar sind und die Nutzer sie wirklich als nützlich und bedienerfreundlich empfinden, können sie einen positiven Beitrag zu mehr Produktivität und besserer Kommunikation leisten.

Einen weiteren wesentlichen Aspekt bei der System-Auswahl bildet die Sicherheit von Daten und Nutzern.

 

Unsere Beschleuniger für Ihre digitale Zusammenarbeit
in Ihrem Unternehmen

Mit den smarten Erweiterungen unseres Partners corner4 holen Sie das Maximum
aus Microsoft 365 heraus.

c4.Hub

Optimiertes Datenmanagement
mit SharePoint & Teams

Als Add-In Einbindung in Outlook können Sie über
den c4.Hub direkt E-Mails und Anhänge auf Ihrem
SharePoint, in Teams Akten oder am lokalen
Speicher ablegen.

c4.TeamsPortal

Ihr Portal zum Datenaustausch
via Microsoft Teams

Integrieren Sie Stakeholder effizient und einfach in Ihre
Microsoft Teams-Struktur und schöpfen Sie die
Möglichkeiten von Microsoft Teams als
Datenspeicher voll aus.

 

Fichtner Digital Workplace hilft bereits Unternehmen produktiver zu sein

Wir begleiten Ihr Unternehmen beim Aufbau eines Digital Workplace. Tauchen Sie ein in einige unserer spannendsten Projekte.

Aufgabe

Initiiert durch Corona führte unsere Kunde MS Teams im Unternehmen ein, um an Remote Veranstaltungen teilnehmen zu können. Von den Beschäftigten des Unternehmens wird daher eine hohe Medienkompetenz erwartet. Mangelndes Wissen bei den Anwendern kann sehr schnell zur Ablehnung des Systems führen.

Lösung

Mit Hilfe von Schulungen wurden den Beschäftigten MS Teams näher gebracht. Dabei konnten wir eine Vielzahl von Modulen anbieten, die von einer Grundlagenschulung bis hin zur spezialisierten Schulungen für eine spezifische Abteilung reichen kann.

Ergebnis

Die Beschäftigten erkannten im Rahmen der Schulung die Möglichkeiten von MS Teams. Eine anschließende Umfrage über MS Teams zeigt, dass 90% der Teilnehmer sich wünschen, auch in Zukunft mit MS Teams arbeiten zu dürfen.
Das Management erkannte in MS Teams weitere Vorteile für die Unterstützung der Geschäftsprozesse.

Aufgabe

Datenschutzrechtliche Bedenken führten bei vielen Unternehmen zu Unsicherheit bei der Nutzung von M365. Daher bestand das Ziel darin, M365 unter dem Gesichtspunkt Datenschutz und Informationssicherheit genauer zu betrachten und Empfehlungen auszusprechen.

Lösung

Gemeinsam mit dem DSB, ISB und dem IT-Team wurde beleuchtet, welche Sicherheitsanforderungen relevant sind und wie diese in das bestehende Sicherheitssystem integrieren lässt.

Ergebnis

Es wurde eine Datenschutzfolgeabschätzung durchgeführt und entlang der Grundsätze der Datenverarbeitung wurden technischen Konfigurationen vorgenommen. Darunter zählten Aspekte wie Speicherbegrenzung mit Hilfe von hinterlegten Aufbewahrungsfristen oder eines Rights Management für die Benutzer- und Rollenverwaltung.

Aufgabe

Unser Kunde möchte auch weiterhin seine IT-Landschaft konsequent vorantreiben und ausbauen, um von neuen Methoden und Technologien, welche der Markt bietet, zu profitieren. Dazu soll der Einsatz der Microsoft-Business-Plattform M365 mit unterschiedlich ausgearbeiteten Modulen konzipiert und deren Einführung geplant werden.

Lösung

Das Projekt wurde in klar definierte Arbeitspakete durchgeführt. Beginnend mit einer GAP-Analyse wurden mit unterschiedlichen Experten Themen wie Strategie, Infrastruktur und Compliance Aspekte berücksichtigt.

Ergebnis

Die FIT hat in den Workshops Maßnahmen identifiziert und diese inhaltlich und zeitlich in einer Roadmap zur Einführung von M365 integriert. Die IT-Roadmap beinhaltet Aussagen zu notwendigen Arbeitspaketen, Ressourcen und Kompetenzanforderungen, zeitliche Abfolge und Abhängigkeiten und der Unterstützung des Change-Prozesses durch Kommunikation und Schulung.

 

Digitale Zusammenarbeit mit Microsoft 365
auf einen Blick

In unseren Flyern haben wir für Sie die wichtigsten Informationen rund um
Microsoft 365 und Digital Workplace zusammengefasst.

Mit Microsoft 365 zum
digitalen Arbeitsplatz

Innovationskultur und Effizienz durch den Einsatz
moderner Technologien

Digital Workplace

In der digitalen Transformation überall sicher und
effizient kommunizieren und zusammenarbeiten

Erledigen Sie Ihre Aufgaben künftig schneller und leichter

Legen Sie mit Ihrem Digital Workplace jetzt den Grundstein für eine einfachere digitale
Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter – ganz egal, wo sie sind. Wir zeigen Ihnen wie.